AUTOREN UND WERKE

 

Gottfried August Bürger (17471794)

»Das harte Mädchen«, »Der Bauer an seinen durchlauchtigen Tyrannen«, »Der Bettelsoldat«, »Des Pfarrers Tochter von Taubenhain«, »Lenore«, »Lust am Liebchen« (Lyrik)

 

Johann Wolfgang Goethe (1749–1832)

»Maifest«, »Prometheus«, »Rastlose Liebe«, »Willkommen und Abschied«, (Lyrik), »Die Leiden des jungen Werther« (Roman), »Götz von Berlichingen von der eisernen Hand« (Drama)

 

Friedrich Maximilian Klinger (1752–1831)

»Die Zwillinge«, »Sturm und Drang« (Drama)

 

Jakob Michael Reinhold Lenz (1751–1792)

»Ach, bist du fort«, »Wo bist du itzt, mein unvergeßlich Mädchen?« (Lyrik), »Der Hofmeister«, »Die Soldaten« (Drama)

 

Friedrich Schiller (1759–1805)

»Der Verbrecher aus verlorener Ehre« (Prosa), »Die Räuber«, »Kabale und Liebe« (Drama)

 

Christian Friedrich Daniel Schubart (1739–1791)

»Der Bettelsoldat«, »Die Fürstengruft« (Lyrik)

 

Heinrich Leopold Wagner (1747–1779)

»Die Kindermörderin« (Drama)

 
     

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.deutsch-und-philosophie.de